Freitag, 27. März 2015

Stoffmarktausbeute

Am Wochenende war ich nun zum zweiten Mal auf einem Stoffmarkt. Dieses Mal war es wesentlich voller, weshalb ich nicht ganz soooo große Lust hatte, mich durch die Menschenmassen zu wurschteln. Aus einer Laune heraus habe ich mal meine App auf dem Handy mitlaufen lassen, welche die Bewegungen aufzeichnen, das fand ich ganz interessant und möchte euch gerne daran teilhaben lassen ;-) Natürlich ist auch das GPS nicht 100% korrekt. Aber man kann erkennen, dass ich tatsächlich nicht sooo viel unterwegs war und wo ich mich hauptsächlich aufgehalten habe. Links oben war ein Stand, bei dem ich mir die meisten Stoffe gekauft habe.
Meine Wege auf dem Stoffmarkt














Ausbeute
Eigentlich war ich auf der Suche nach einem festeren Stoff für eine neue Tasche, bin aber nicht fündig geworden. Cord habe ich sogar komplett vermisst. Daher habe ich mich dann doch für ganz normale Baumwollstoffe entschieden. Meine Tasche wird in den Farben grün und grau (mit grünen Punkten) sein. Das sind die beiden Stoffe links.


Den Stoff mit den gelben und orangefarbenen Vierecken habe ich gesehen und gedacht: Den muss ich haben! Ich fand des sooo toll :-D
Hier kommt meine gesamte Stoff-Ausbeute - klein, aber fein :-)



Und das ist natürlich ein guter Grund für den Freutag.

Bis bald,
Sumsel


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen